Cybersicherheit für die Biowissenschaften.

Angriffe auf die Bereiche Life Sciences und Healthcare (Gesundheitsdienstleister und Gesundheitstechnologie-, Medizingeräte-, Pharma- und Biotechnologieunternehmen) haben im letzten Jahr dramatisch zugenommen, selbst bei der Weltgesundheitsorganisation, die einen erheblichen Anstieg der Angriffe im Jahr 2020 meldete Die Biowissenschaftsbranche war das größte Ziel des Diebstahls von geistigem Eigentum durch feindliche Angriffe aus dem Cyberspace, was die USA letztendlich Milliarden von Dollar kostete. Mit dem ständigen Bestreben, Impfstoffe und medizinische Heilmittel auf der ganzen Welt zu entwickeln, zeigen die Gefahren keine Anzeichen dafür, dass sie zurückgehen.

Warum ist Cybersicherheit für Life Sciences wichtig?

Es besteht ein großes Interesse am Life-Science-Geschäft von einer Vielzahl von Bedrohungsakteuren: Böswillige Akteure werden von der Life-Science-Branche angezogen, da die Branche erhebliche Mengen an Bargeld verwaltet. Es gibt Hacktivisten und extreme Hacker, die glauben, dass die Aktivitäten der Branche unmoralisch sind. Während fremde Nationen versuchen könnten, wichtige Medikamente und Behandlungsvorräte zu unterbrechen oder Technologie zu stehlen, um ihre eigenen lokalen Unternehmen beim Wettbewerb zu unterstützen.

Darüber hinaus haben Unternehmen der Life-Sciences-Branche oft Zugang zu streng vertraulichen Daten über Waren und Forschungsergebnisse ihrer Kunden. Der gesamte Wertstrom von Life-Science-Unternehmen, von Forschung und Innovation bis hin zu Herstellung und Vertrieb, hängt weitgehend von der Technologie und der Verfügbarkeit von Daten ab. Folglich ist die Primärdatenintegrität für Life-Science-Unternehmen von entscheidender Bedeutung, da sie bestrebt sind, neuartige Behandlungen und Produkte einzuführen und die behördliche Zulassung aufrechtzuerhalten. Die Notwendigkeit, strenge Vertraulichkeit zu wahren, wird durch die Art der Arbeit auf diesem Gebiet unterstrichen.

Einige Life-Science-Organisationen verfügen über eine Fülle von individuell identifizierbaren Informationen und äußerst sensiblen Gesundheitsinformationen, und diese Informationen werden für Diebe immer nützlicher. Viele klinische Studiendaten sind anonymisiert, aber Daten werden in der Phase des unerwünschten Ereignismanagements und als Teil von Patientenunterstützungsprogrammen gesammelt, und die Zahl nimmt rapide zu. Diese Daten werden über die gesamte Wertschöpfungskette in klinischen Studien verwendet.

Möchten Sie mehr erfahren?

Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in das Feld ein, damit sich ein Mitglied des Teams mit Ihnen in Verbindung setzt.

Entdecken Sie unsere Dienstleistungen.

Secure Access Service Edge (SASE)
Verwaltetes SOC
Versicherung durch Dritte
Penetrationstests
Sensibilisierungsschulung für Cybersicherheit
Reaktion auf Vorfälle

Mehr erfahren.

Vorgestellte Lösung:

Protect your workforce from social engineering attacks with cyber awareness training.

Read the blog:

Phishing 101: How to recognize a social engineering attack against your organization.

Risikoeinblicke:

Gewinnen Sie Einblicke, wie böswillige Bedrohungsakteure Ihr Netzwerk angreifen.

Kontaktiere uns

Reichen Sie eine RFP ein

Über

Bloggen

Kundendienst